“die welt ist laut geworden”

gedanken

vor einigen tagen waren wir bei unseren nachbarn zum essen. während einer anregenden diskussion sagte unser gastgeber plötzlich: „mich dünkt, die welt ist laut geworden“.

ja – die welt ist laut geworden. und, um überhaupt noch gehört zu werden, schreien die meisten menschen immer lauter. sollten wir nicht vielmehr leiser sprechen, um uns gegenseitig wieder besser zu verstehen?